Filmwerkstatt Home Vom Leben verrückt Making Of Spielfilm Schauspieler/Innen Filmmusik Sponsoren, Gönner Filmteam (Leitung und Technik) Premiere, Vorstellungen
Produziert von Peters-Filmwerkstatt und videobilder.ch (2019)
Vom Leben verrückt (kurze Inhaltsangabe) Der Kunstmaler Jakob leidet unter einer bereits weit fortgeschrittenen Demenz. Er wohnt seit Jahren mit einem Zirkus Clown Paar, Viola und Tubino auf seinem alten Bauernhof mit 2 antiken Zirkuswagen. Immer öfters zieht es Jakob an die alte Aare, als wäre er auf der Suche nach jemandem. Fabian sein Schwiegersohn und Lebensversicherungsverkäufer, der in einem fürchterlichen beruflichen Niedergang und einer festgefahrenen Beziehung mit seiner Frau Nadine steckt, begegnet Jakob seit vielen Jahren zum ersten Mal wieder. Dabei entsteht zwischen den beiden eine neue und wunderbare Beziehung, in der sich Fabian in Jakobs innere Welt verrücken lässt. Er erzählt Fabian von seinem schrecklichen Geheimnis, dass Jakob seit seiner Kindheit mit sich trägt und von dem nie jemand erfahren durfte. Während seine Frau Nadine eine Beziehung mit seinem Chef und Nachbar Urs beginnt, begleitet Fabian Jakob auf dessen letzte spannenden Reise. Auf dieser versucht Jakob seine Ängste zu überwinden, um sich dabei seiner letzten grossen Herausforderung zu stellen. Eine spannender, poetischer wie auch einfühlsamer Spielfilm, in dem sich auch die Zuschauer/Innen in die Welt des dementen Jakob verrücken lassen werden. Wir freuen uns, dass wir dieses intensive  und emtionelle Projekt umsetzen durften und bedanken uns bei Ihnen herzlich für die wunderbare Unterstützung und wir freuen uns auf Sie. Peter Bolliger Drehbuchautor, Regisseur
berührendes Kino aus Olten
Vom Leben verrückt
Kinotrailer Button Text
Tickets bestellen für Aarau
Vom Leben verrückt